Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Unternehmensbeschreibung

Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, die im Jahre 1991 von der Landesregierung angestoßen wurde. Mit über 2800 Mitgliedern soll die Kammer als Forum für den fachlichen Gedankenaustausch aber auch durch ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot ein gleichbleibend hohes Qualifikationsniveau der Ingenieurinnen und Ingenieure schaffen.
Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt vertritt hauptsächlich die Fachrichtungen Bauwesen, Landespflege und Städtebau, Verkehrswesen, Umwelttechnik, Vermessungswesen, Technische  Gebäudetechnik, Anlagenbau, Elektrotechnik, sowie Maschinenbau.
Jedem Ingenieur steht eine Mitgliedschaft in der IK offen, alle Beratenden Ingenieure des Landes gehören der Ingenieurkammer als Pflichtmitglieder an.

Aufgabenbereich

  • Repräsentierung der Ingenieure des Landes Sachsen-Anhalts in der Öffentlichkeit
  • Vertretung ihrer Mitglieder gegenüber der Landesregierung und der öffentlichen Hand

Leistungen/Produkte

  • Weiterbildungsveranstaltungen, Lehrgänge
  • Veranstalter des Ingenieurtags Sachsen-Anhalt
  • Versorgungswerk für Mitglieder (Altersversorgung, Versorgung bei Berufsunfähigkeit…)
  • Schlichtung in Streitfragen

Wie Sie uns erreichen

Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt
Hegelstraße 23
39104 Magdeburg

Geschäftsführung:
Herr Dr. Rainer Berger
Telefon: +49 391 62889 30
Fax: +49 391 62889 99

E-Mail: ingenieurkammer.sachsen-anhalt@t-online.de
Internet: http://www.ing-net.de/