Der 3. Industriearbeitskreis »Smart Industry Park, Smart Assets« findet am 13. März 2019 statt.

Industriearbeitskreis »Smart Industry Park, Smart Assets«

Der Industriearbeitskreis »Smart Industry Park, Smart Assets« ist Podium und Stammtisch für offene, vielfältige und auch kontroverse Diskussionen um aktuelle Themen in der Digitalisierung von Industrieparks. Er legt neue Gesichtspunkte offen und liefert Anregungen zu neuen Ideen.

Die Treffen finden halbjährlich, im April und September jedes Jahres, an unterschiedlichen Orten, in ganz Deutschland verteilt, statt.

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen Frau Andrea Urbansky, andrea.urbansky@iff.fraunhofer.de, gern zur Verfügung.

Kooperationspartner des Industriearbeitskreises ist das Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung.
Weitere Informationen zum Format der Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

Aktuell

Der 3. Industriearbeitskreis »Smart Industry Park, Smart Assets« findet am 13. März 2019 statt

Thema: »Smart Industry Park, Smart Assets – Lösungsansätze und Technologien«

Ort: Informationen folgen

 

 

Rückblicke

2. Industriearbeitskreis »Smart Industry Park, Smart Assets« am 10. Oktober 2018

Thema: »Smart Industry Park, Smart Assets – Lösungsansätze und Technologien«

Ort: InfraLeuna GmbH, Leuna

Zum Veranstaltungsflyer

1. Industriearbeitskreis »Smart Industry Park, Smart Assets« am 7. September 2017

Thema: »Smart Industry Park, Smart Assets – Lösungsansätze und Technologien«

Ort: VDTC Magdeburg

Programmflyer 1. IAK »Smart Industry Park, Smart Assets«